wespennest zeitschrift
Wespennest Autorensuche

|w115| Peter Henisch
Daheim ist daheim. Notizen zur Lage des Schwarzen Peter in Wien

|w132| Peter Henisch
Dort und hier. Blicke

|w132| porträt_Peter Henisch

|w131| Peter Henisch
Feindbilder. Über die Kriegsfotos meines Vaters. Fotos: Walter Henisch senior

|w5&6| Peter Henisch
aus HAMLET BLEIBT

|w130| Peter Henisch
Was ich zu Helmut Zenker schreiben kann

|w112| Peter Henisch
Drunt in Afrika. Notizen zur Lage des Schwarzen Peter in New Orleans (2)

|w109| Peter Henisch
Black Peter was here – Notizen zur Lage des Schwarzen Peter in New Orleans (1)

|w74| Peter Henisch
Antwort auf ein Pamphlet

|wS04| Peter Henisch
Religionsunterricht

|w9| Peter Henisch
vom laaerbergjäger

|w8| Peter Henisch
Die Wiederentdeckung der außersprachlichen Wirklichkeit

|w4| Peter Henisch
bali

|w3| Peter Henisch
randnotizen zur engagierten dichtung

|w3| Peter Henisch
law & order

|w3| Peter Henisch
rollenspiel

|w2| Peter Henisch
Wenn kein blatt

|w2| Peter Henisch
wahlschlager

|w2| Peter Henisch
Die Konkrete Poesie

|w2| Peter Henisch
zur tv-diskussion / manöver

|w2| Peter Henisch
twen-shop-maifest II

|w1| Peter Henisch/Friedemann Bayer
Drei Mundartgedichte

|w1| Peter Henisch
Gedicht

|w1| Peter Henisch
Vier Gedichte

|w1| Peter Henisch
Appeasement

|w1| Peter Henisch
Heils-Geschichte

Wespennest Zeitschrift
Heft 186 |w186| Auf die Ängste der 1980er reagierte man mit dem Slogan „No Future“, heutige Bewegungen tragen „for Future“ im Namen. Was hat sich geändert an der Haltung zur Zukunft?
Heft 185 |w185| Die Kluft zwischen uns und den Tieren wird zunehmend kleiner. Bleibt als Unterschied die singuläre Sprachwahrnehmung und Sprachproduktion des Menschen?
Heft 184 |w184| Wie lange eine Ordnung hält, ist nicht vorhersehbar. Wer von „Zeitenwende“ spricht, steht auch vor der Frage, welche der alten Regeln noch gelten und woraus sich Neues formt.
Wespennest Partner

C.H.Beck

Glanz und Elend

© wespennest zeitschrift & edition | rembrandtstr. 31/4 | a-1020 wien | österreich
t +43-1-3326691 | f +43-1-3332970 | office@wespennest.at