wespennest zeitschrift
Wespennest Nr.48
Wespennest Nr.48

Inhalt

Lateinamerika: Literatur im Widerstand
Erich Hackl Zu diesem Heft
Nicolas Guillen, Leonel Rugama Zwei Gedichte
Alvaro Cepeda Samudio Der Vater
Manlio Argueta u.a. Gedichte vom Töten und vom Überleben
Margaret Randall Amada Pineda erzählt
Salvador Murillo u.a. Lyrik aus Nicaragua I – Geschichte im Gedicht
Roberto Vargas u.a. Lyrik aus Nicaragua II – Werkstattgedichte
Cristina Peri Rossi Der Held der Nation
Humberto Constantini Nachts
Renato Prada Oropeza Die Begegnung
Hugo Diz u.a. Gedichte des argentinischen Widerstands
Pedro Orgambide Das jüngste Gericht
Oscar Collazos Der Augenzeuge
Joaquin Marta Sosa In Memoriam Dan Mitrione
Edilberto Coutinho Vadico
Manuel Orestes Nieto Zwei Gedichte
Luis Rogelio Nogueras Eine Blume für Maura
Alfonso Quijada Urias u.a. Liebes- und Vatergedichte
Guillermo Samperio Hier Georgina
 
wespennest 48
Lateinamerika. Literatur im Widerstand
Preis: EUR 5.80;
erschienen am 12.09.1982

Wespennest Backlist
Wespennest Partner

C.H.Beck

fixpoetry

Glanz und Elend

© wespennest zeitschrift & edition | rembrandtstr. 31/4 | a-1020 wien | österreich
t +43-1-3326691 | f +43-1-3332970 | office@wespennest.at