wespennest zeitschrift
Wespennest Mediadaten

Zielgruppe und LeserInnenschicht
Literatur- und kulturinteressierte AkademikerInnen, FreiberuflerInnen, LehrerInnen, Journalistinnen und Journalisten, StudentInnen.
Wertorientierte LeserInnenschaft mit hohem Bildungsniveau
Ca. 25.000 LeserInnen pro Ausgabe
Abonnentenanteil an Druckauflage: 65%

Medieninhaber
Verein Gruppe Wespennest

Herausgeberinnen
Andrea Roedig, Andrea Zederbauer

Geschäftsführung
Andrea Zederbauer

A-1020 Wien, Rembrandtstr. 31/4
Telefon: 0043-1-332 66 91
Fax: 0043-1-333 29 70
E-Mail: office@wespennest.at

Erscheinungsweise
mindestens zweimal jährlich

Mindestauflage
5.000 Exemplare

Format
230 x 300 mm

Satzspiegel
188 x 253 mm

Druck
Bogenoffset

Druckvorlage
druckfähiges Pdf
per email an office@wespennest.at oder via ftp-Server (Zugangsdaten auf
Anfrage)

Vertrieb
Abonnement
im Buchhandel durch C.H. Beck

Auslieferung
A: Mohr Morawa
D: Nördlinger Verlagsauslieferung
CH: Buchzentrum


4. Umschlagseite
(188 mm x 253 mm)
EUR 2.720,- (4c)

2.&3. Umschlagseite
(188 mm x 253 mm)
EUR 2.560,- (4c)

1/1 randabfallend
(230 mm x 300 mm)
EUR 1.200,-(sw)|2.320,- (4c)

1/1
(188 mm x 253 mm)
EUR 1.120,-(sw)|2.240,- (4c)

1/2 quer
(188 mm x 125 mm)
EUR 640,-(sw)|1.400,- (4c)

1/2 hoch
(92 mm x 253 mm)
EUR 640,-(sw)|1.400,- (4c)

1/3 quer
(188 mm x 80 mm)
EUR 480,-(sw)|1.100,- (4c)

1/3 hoch
(60 mm x 253 mm)
EUR 480,-(sw)

1/4 hoch
(92 mm x 125 mm)
EUR 400,-(sw)|900,- (4c)


Banner
3 Monate, 60 x 234 pixels, als jpg oder bewegliches gif
EUR 200,-


Schmuckfarben
Aufschlag pro Skalenfarbe EUR 600,-

randabfallend
5 mm Beschnitt an allen Seiten

Platzierungszuschläge
nach Vereinbarung

Anzeigenschluss
sieben Wochen vor Erscheinungstermin

Druckunterlagenschluss
vier Wochen vor Erscheinungstermin

Zahlung
sofort nach Rechnungserhalt
ohne Abzug

Beleg
1 Exemplar mit der Rechnung

Bankverbindung
BAWAG P.S.K.:
Kto Nr. 7180.514/BLZ 60000
IBAN: AT25 6000 0000 0718 0514
Swift/BIC: BAWAATWW

Erscheinungstermine

Nr. 174/Mai 2018
Idiotie
14.5.2018

Nr. 175/November 2018
Hilfe
07.11.2018
Wespennest Zeitschrift
Heft 175 |w175| Ein Schwerpunkt zu Hilfe und Solidarität, der Entwicklung sozialen Wohnbaus und zum Mythos Bill Gates.
Heft 174 |w174| Idiotie als Thema von Kunst und Literatur, als Wirkmacht in Gesellschaft und Politik, als Irrsinn des Alltags – und die Frage: Gibt es eigentlich ein Außerhalb der Idiotie?
Heft 173 |w173| Kultur erben ist schwierig, gesellschaftlich wie individuell. Versteht man das Erbe als Bereicherung oder zerstört man es? Ein Heft zur Dynamik von Erinnern und Vergessen.
Wespennest Partner

C.H.Beck

fixpoetry

Glanz und Elend

© wespennest zeitschrift & edition | rembrandtstr. 31/4 | a-1020 wien | österreich
t +43-1-3326691 | f +43-1-3332970 | office@wespennest.at